Langhammer

Leistungen > Referenzen > Langhammer > 

Führung entscheidet!

Firmenportrait

Langhammer GmbH

Langhammer ist ein führendes Unternehmen der Intralogistik. Mit ca. 200 Mitarbeitern werden an den Standorten Eisenberg/Pfalz und Freiberg/Sachsen Pallettiersysteme entwickelt und gebaut.

Fragen, die sich stellten:

  • Wie entwickeln wir Führungskompetenz und
  • Wie etablieren wir durchgängig wichtige Methoden wie MA-Entwicklungsgespräche,
  • Wie schaffen wir attraktive Karrierewege auch für fachliche Experten, die nicht in eine Führungsrolle streben?

Was wir gemeinsam umgesetzt haben:

In der ersten Phase der Zusammenarbeit haben wir ein umfassendes FK-Entw.Programm entwickelt und alle FK trainiert. Dazu finden Sie hier eine ausführliche Dokumentation und einen Film, in dem die FK aus der eigenen Erfahrung damit berichten.

Für die nachrückenden Führungskräfte entsteht derzeit ein Nachwuchs-FK-Programm, das je nach Bedarf jedes Jahr nachgezogen werden kann.

Gemeinsam mit der inzwischen eingestellten internen Personalentwicklerin bauen wir sukzessive weitere PE-Maßnahmen auf. Der Prozess der MA-Gespräche wird weiter professionalisiert.

Um die Attraktivität bei den umworbene Fachexperten nachhaltig zu steigern, hat entra die Entwicklung einer Fachkarriere-Weges als Alternative zur Führungskarriere begleitet und eingeführt.

Die Fragen, die sich dabei  stellten:

  • Wie können Stellenniveaus sinnvoll definiert und abgegrenzt werden?
  • Wie werden die Anforderungen auf den einzelnen Stufen so definiert, dass sie für alle Beteiligten nachvollziehbar, praktikabel und fair sind?
  • Mit welchen Benefits und Verantwortungsbereichen werden die einzelnen Niveaus ausgestattet. (Bekommt ein senior expert den gleichen Dienstwagen wie ein Abteilungsleiter?, ist ein strategic expert in der Geschäftsleitungsrunde beteiligt?
  • Wie wird die erstmalige Einstufung vorgenommen und kommuniziert?
  • Wie soll ein zukünftiges Gehaltssystem aussehen? Wie erfolgt der Übergang vom gewachsenen System in das zukünftige System?

Mitarbeitergespräche, Fachkräfte, Teambuilding...

Lauter Keywords, die Sie ansprechen? Dann finden Sie hier weitere für Sie ineteressante Beiträge.


(interne Links zu weiteren Referenzen/Leistungen)

Unsere Ergebnisse:

Gemeinsam mit den Abteilungsleitern und ausgewählten Mitarbeitern wurden Stellenprofile entwickelt, die Anforderungen an die einzelnen Niveaus definiert. Im Ergebnis liegt ein klares Konzept vor mit einer übersichtlichen Stellenarchitektur.

Für alle Stellen wurde ein Stellenprofil erarbeitet. Ein Kompetenzmodell schafft Transparenz für die fachlichen wie methodischen und persönlichen Anforderungen an Mitarbeiter jeder Stufe. Für jeden Mitarbeiter wird eine Bewertung vorgenommen, die später im Dialog zwischen FK und MA zur erstmaligen Einstufung führt.

Und wir arbeiten dabei ganz praktisch. Das Kompetenzmodell haben wir als Excel-Tool programmiert und

Infos gewünscht?

Sie möchten regelmäßig Impulse zu den Themen Führung und Mitarbeiterentwicklung erhalten? Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter!

Ihre Ansprechpartnerin

Nicole Maier

Tel.: +49 6302 923922
E-Mail: nicole.maier@entra.de

 
entra GmbH, Falkensteiner Weg 3, Villa Scheurer, 67722 Winnweiler
Telefon 06302-9239-0, Fax 06302-9239-19, info@entra.de, www.entra.de