Führung

Leistungen > 

Fragen zu Führung

Führung ist die eigentliche Chefaufgabe!

In vielen Unternehmen werden die besten Fachleute und Experten zur Führungskraft befördert. So werden Steuerberater, Ärzte, Ingenieure und  Vertriebler zur Führungskraft. Müssen sich mit persönlicher Karriere, mit Stärken und Talenten, mit Konflikten und Stimmungen im Team und mit schwankender Motivation „herumschlagen“. Und stellen auf die eine oder andere Weise leidvoll fest, dass das Know-How aus dem eigenen Fachgebiet für die Führungsarbeit nicht taugt. Menschen sind keine Maschinen, funktionieren nicht nach klaren Regeln und Abläufen und Emotionen, passen nicht in Schemata.

Führung ist herausfordernd und braucht Einfühlungsvermögen, Mut und Kommunikationskönnen. Das Gute daran: Diese Fähigkeiten kann man entwickeln und das zugehörige Handwerk lernen.  

"Führung entscheidet" - Das Impulsseminar

Mit diesem Impulstag für Ihre Führungskräfte stellen Sie Ihr Führungssystem auf den Prüfstand. 

Ihr Führungsteam ist sensibilisiert. Manche Tipps werden sofort umgesetzt. Den Unterschied merken die Mitarbeiter am nächsten Tag. Darauf können Sie aufbauen. 

Führungskräfteentwicklung

Führung kann man lernen. Dazu braucht man kein Studium. Aber es geht auch nicht in einem Tag. Viel wirkungsvoller ist ein Prozess, in dem die Führungsrolle reflektiert und die eigenen Erfahrungen und Stärken integriert werden. Die wichtigsten Führungswerkzeuge werden systematisch trainiert und zwischen den Trainingseinheiten in der Praxis angewandt. Das Führungstraining kann durch individuelles Coaching ergänzt werden. Am besten ist die gemeinsame Weiterbildung des gesamten Führungskreises im Unternehmen – dann können auf wirkungsvolle Weise konkrete Veränderungen direkt gemeinsam umgesetzt werden. 

Gewinnen Sie Freude am Führen! Mit zunehmender Kompetenz wachsen Sicherheit und  Selbstvertrauen in Führungsfragen. Die Erfolge spüren Sie schnell durch die Motivation Ihrer Führungskräfte und die Resonanz Ihrer Mitarbeiter. Schlechte Führung kostet ein Vermögen, macht Mitarbeiter krank und vernichtet Motivation. Gute Führung bewirkt das Gegenteil. 

Coaching

Die Herausforderungen in der Führung sind höchst unterschiedlich. Genau wie die Führungskräfte. Tieferliegende Herausforderungen lassen sich im Seminar nur begrenzt lösen. Die direkte Auseinandersetzung mit Führungsaufgaben kann durch ein Coaching wirkungsvoll unterstützt werden. Das kann ein klassisches Coaching sein. Ein erfahrener Coach als im "Coaching-on-the-job" direkt im Arbeitsumfeld der Führungskraft beobachten und begleiten. Prozesse können im Telefoncoaching zeiteffizient begleitet werden. Und wenn mehrere Personen beteiligt sind, können Kleingruppentermine oder Mediationen die Führungsarbeit wieder in Schwung bringen und Konflikte lösen helfen. 

Packen Sie schwierige Herausforderungen an. Coaching ist eine gute Möglichkeit dazu. Ihr Lohn: Aufatmen bei den Beteiligten. Manchmal auch die Klarheit, dass es tiefgreifendere Entscheidungen braucht. Aber in jedem Fall ein Ende unbefriedigender Schwebezustände. 

 
entra GmbH, Falkensteiner Weg 3, Villa Scheurer, 67722 Winnweiler
Telefon 06302-9239-0, Fax 06302-9239-19, info@entra.de, www.entra.de